Workshops

Vom 2. bis 5. Januar 2019 finden die 6. Augsburger Wintertanz Workshops statt.

Dieses Mal umfasst das Angebot neun Tanz- Workshops, aufgeteilt in 15 verschiedene Kurse. vom klassischen Ballett, klassische Ballett Variation, Modern Dance, Jazz Dance, Musical Dance, Hip-Hop, Afro Dance, Floor Barre bis Dynamic Harmony und Music Percussion, sagt der Organisator und Künstlerleiter Carlos Demitre.
Vier neue Dozenten werden dieses Jahr die Workshops bereichern - in Jazz Dance und Musical Dance Nunzio Lombard, Afro Dance Bamba Gueye, klassisches Ballett 1/2 Ema Kawaguchi und Afrikanischer Percussion mit Ndiaga Diop.

Neu in diesem Jahr sind die Kurse Afro-Dance mit live Music und afrikanische Percussion.

Fast jeden Workshop bieten wir in drei Schwierigkeitsstufen an. Die verschiedenen Schwierigkeitsgrade ermöglichen auch Anfängern ohne Druck einen großartigen Einblick in die Welt des Tanzes. Open Class fordert sowohl vom Dozent, als auch vom Teilnehmer eine gegenseitige Anpassung. Open Class ist eine Herausforderung an jeden Einzelnen und birgt Chancen der persönlichen Entfaltung.

Tanzworkshop AUgsburg

Dozenten

Die Workshops werden von acht professionellen Dozenten geleitet: Alle haben selbst auf großen Bühnen getanzt, choreografiert und unterrichtet.

Location

Die Ballett- und Tanzakademie Daniel Záboj verfügt über drei große moderne Ballettsäle mit Tageslicht, die Platz für jeweils bis zu 20 TänzerInnen bieten. Alle Säle sind mit einem Schwingboden und einem speziellen Tanzbelag ausgestattet.

Workshops

02.01. - 05.01.2019
Täglich 15 verschiedene Workshops
3 Level:
Einsteiger, Level 2/3, OpenClass

Partner des WinterTanz Workshops Augsburg 2019


Wir danken unseren Partnern und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit!